Warum dieBasis? Warum im Vorstand?

  • von


Für alle Mitglieder und dieBasis Interessierten, die am 18.07.2021 bei den Wahlen des neuen Vorstandes nicht anwesend waren, möchte ich an dieser Stelle betonen, dass ich mich zu aller Erst für mehr Menschlichkeit auf dieser Welt politisch engagiere. Politik musste ich bis vor kurzem mit Macht- und Geldgier in Verbindung
bringen und konnte mich damit noch nie identifizieren.

Nun spielt die Welt verrückt : Familien, Freunde, Arbeitskollegen, Ehepartner werden gespalten in Gut und Böse oder in Solidarisch und Unsolidarisch. Diese Spaltung sorgt für viel Leid unter den Menschen, doch sie hat auch dazu geführt, dass viele „freidenkende“ Menschen sich zusammen gefunden haben. Diese Krise ist
somit für mich die Chance für das Vorleben einer ganz neuen Politik geworden. Eine Politik, wo Menschen den Umgang miteinander revolutionieren und eine neue heilsame Gesellschaft vorantreiben möchten. Das ist für mich die Basis unseres Tuns, sonst werden wir schnell in destruktive Beziehungsmuster rutschen, die zu der weltweiten
Situation geführt haben.

Eine Politik ohne Führer aber mit vielen verantwortungsvollen Menschen, die eine menschlichere Welt zusammen, Hand in Hand, erschaffen wollen. Dafür stehe ich!

Valérie Baudouin-Sander
Doppelspitze 1. KV dieBasis Celle-Uelzen